Unsere Entstehung

Im Herbst des Jahres 2003 wurde an der Hochschule Kempten der innovative Studiengang „Sozialwirtschaft“ eingeführt. Da sich dieses interdisziplinäre Studium noch keinerlei Bekanntheit erfreuen durfte, standen die angehenden Sozialwirte und Sozialwirtinnen nun vor der Aufgabe, ihn bei Trägern, Institutionen und Einrichtungen des sozialen Sektors vorzustellen und die potentiellen Arbeitgebenden von den erlernten Fähigkeiten und Kompetenzen zu überzeugen. Gleichzeitig sollte durch den Informationsaustausch auch das Studium den Anforderungen der sozialwirtschaftlichen Praxis angepasst werden. Zu diesem Zweck gründete der erste Studienjahrgang im Rahmen einer Projektarbeit der Vorlesung „Management“ den Verein SoWiSo, mit dem Ziel, ein Netzwerk zwischen Studierenden, der Hochschule und den Organisationen zu knüpfen.

Am 19. April 2005 fand die Vereinsgründungsversammlung in der Hochschule statt, anschließend wurde SoWiSo ins Vereinsregister eingetragen. SoWiSo e.V. bestand anfangs aus drei Mitgliedergruppen: Studierende der Sozialwirtschaft an der Hochschule Kempten, Einrichtungen und Unternehmen sowie persönlichen Mitgliedern (Professoren, Dozenten und Interessierte). Inzwischen wächst auch die Gruppe der Alumni, also jener Mitglieder, die anfangs Studierende waren und nun selbst in (sozialwirtschaftlichen) Unternehmen tätig sind.

Seit Oktober 2011 gibt es an der Hochschule Kempten, an der Fakultät „Soziales und Gesundheit“, nun einen zweiten Studiengang: den Bachelor-Studiengang „Gesundheitswirtschaft“. Da dieser Studiengang sehr viel Ähnlichkeit mit dem der Sozialwirtschaft hat und SoWiSo e.V. auch bisher schon mit dem gesundheitswirtschaftlichen Sektor kooperiert hat, wurden die Studierenden der Gesundheitswirtschaft im Herbst 2012 offiziell in den Verein aufgenommen.

Im Laufe der Zeit hat sich die Fakultät Soziales und Gesundheit um viele weitere Studiengänge vergrößert, weshalb der Verein im April 2021 in SoWiSo- Netzwerk für Soziales und Gesundheit umbenannt wurde und somit alle Studiengänge der Fakultät Soziales und Gesundheit mit einschließt. 


Die Zahl der SoWiSo-Mitglieder liegt momentan bei 480 (Stand 2021).